google-site-verification: google100c66a380e609eb.html

Der Verein - Rettungshunde Innviertel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Verein

Wir sind ein eigenständiger, gemeinnütziger Verein mit Ziel der Ausbildung von Rettungshunden und der Teilnahme an Bewerben im Rettungshundesport. Da wir keine Einsatzorganisation sind, ist die Suche von vermissten Personen nicht unser vorrangiges Ziel. Auf Anforderung durch die Polizei helfen wir natürlich gerne, wie es auch schon öfter der Fall war. Wir berichten allerdings nicht über diese Personensuchen, da wir keine Kongurenz zu den etablierten Rettungsorganisationen aufbauen wollen.
Wir sind hundebegeistert und haben vor allem Spaß an der Rettungshundearbeit. Wir trainieren mit unseren Hunden mehrmals pro Monat in verschiedenen Trainingsgebieten im Innviertel, v.a. in den Bezirken Schärding und Braunau. Unser Ziel ist die IRO Prüfung (Fläche, Trümmer, Fährte) mit unseren Hunden zu bestehen und an Rettungshundebewerben teilzunehmen.
Seit unserer Gründung im Januar 2015 verzeichnen wir eine kontinierliche Zunahme unserer Mitgliederzahlen. Gerne kann man bei uns jederzeit einsteigen und mittrainieren. Neben guter Laune und Spaß an der Rettungshundearbeit, sollte man viel Zeit und Geduld mitbringen denn die Ausbildung dauert etwa 2 Jahre. Aber auch ohne Hund kann man bei uns mitmachen und die die Hundearbeit hineinschnuppern. Die Probezeit für eine Mitgliedschaft beträgt 3 Monate, damit wir und unsere Hunde Zeit haben sich kennen zu lernen.
Bei Interesse an einem Probetraining nehmen Sie bitte Kontakt mit uns mit auf.
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü